Coaching für Nicht-Sportler

Themen für Privatpersonen

Berufliche (Neu-) Orientierung | Karriereplanung |private Veränderung |mentale Erschöpfung | Konfliktmanagement |Mobbing | Burn Out | Überforderung | Mitarbeiterführung | Sinnfindung | Zielfindung | Auflösen von Blockaden | Stärkung des Selbstwertgefühls | Umgang mit herausfordernden Lebenssituationen | Steigerung der Lebensfreude | Prüfungsangst | Trauer | Verlust | Familiäre Konflikte| Raucherentwöhnung | Selbstakzeptanz | Wertearbeit | Resilienz | Schmerzen | Phantomschmerzen

Themen für Unternehmen

USP | Entwicklung von Untenehmenszielen-, -werten, - botschaften | Konfliktklärung | Strategien 

Zielgruppen

Privatpersonen, (Nachwuchs-) Führungskräfte, Freiberufler, Selbständige, Arbeitnehmer, Teams und Organisationen, kleine, mittelständische und Start Up Unternehmen

Fokus

Wir alle tragen die Fähigkeiten ins uns, die wir benötigen, um gewünschte Leistungen zu erbringen und angestrebte Veränderungen zu erreichen.

Im Coaching liegt der Fokus auf Ihren Stärken und Ressourcen in Bezug auf den jeweiligen Kontext. Coaching ist als Prozess zu sehen, in dem neues Bewusstsein geschaffen wird, das wiederum neue Sicht- und Handlungsweisen ermöglicht. Gemeinsam arbeiten wir an der Formulierung und der nachhaltigen Umsetzung Ihrer Ziele.

Dabei sehe ich meine Aufgabe in der zuhörenden, begleitenden und unterstützenden Rolle.

Arbeitsweise

Die Grundlage meiner Arbeitsweise bildet die hypnosystemische Gesprächsführung nach Milton Erickson. Diese beinhaltet u.a. lösungsorienterte Methoden des systemischen Coachings, NLP und Hpynose.